zur Startseite
 

MACK touristikMACK reisebüroMACK mietbusMACK linieMACK unternehmen
Sonderflugreise Andalusien
04.10.2018 - 11.10.2018



  • Sehr schönes 4*-Hotel Fuerte Conil direkt am Meer
  • Jerez – Bodega und Pferde
  • Cádiz – Ronda – Sevilla

Costa de la Luz – die Küste des Lichts erstreckt sich entlang der spanischen Atlantikküste bis zur Grenze Portugals. Hier gibt es ausgedehnte feinsandige Strände mit angrenzenden Kiefernwäldern, Fischerdörfer säumen die Küste und im Hinterland liegen die bekannten weißen Dörfer, die „Pueblos Blancos“. Sowohl die Römer als auch die Mauren haben diesen Teil Spaniens geprägt. Die Spuren dieser bewegten Vergangenheit Andalusiens finden Sie noch heute. Genießen Sie die spanische Gastfreundschaft und lassen Sie sich von der andalusischen Lebensfreude anstecken.

Sie wohnen im beliebten 4*-Hotel Fuerte Conil in Conil de la Frontera. Das typisch andalusische Fischerstädtchen prägen die malerischen Gässchen und blumengeschmückte Innenhöfe. Restaurants und Tapas-Bars in der Altstadt laden ein, die frischen Meeresfrüchte zu probieren.
Die Zimmer sind komfortabel ausgestattet und haben Bad/ WC, Föhn, Klimaanlage, Balkon, Telefon, Mietsafe, Sat.-TV und WLAN/WiFi. Die Anlage verfügt über zwei Pools mit Sonnenterrasse. Genießen Sie beste Servicequalität und bedienen Sie sich morgens und abends an reichhaltigen Buffets. Abends ist für Unterhaltung mit Shows und Live-Bands gesorgt.

1. Tag / Donnerstag, 04.10.2018
Anreise – Jerez

Fahrt mit dem MACK–Reisebus von Ellwangen/Aalen zum Flughafen München, Flug voraussichtlich mit TUI-Fly, nach Jerez. Am Flughafen in Jerez werden Sie durch die örtliche TUI-Reiseleitung empfangen. Der TUI-Bus bringt Sie zum sehr schönen 4*-Hotel Fuerte Conil, ca. 40 km südlich von Jerez. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2. Tag / Freitag, 05.10.2018    
Cádiz (Halbtagesausflug)

Heute werden Sie Cádiz erkunden, die älteste Stadt Europas. Cádiz wurde vor mehr als 3000 Jahren von den Phöniziern gegründet. Seit der Entdeckung Amerikas gilt Cádiz als das Tor zur „Neuen Welt“ und als Brücke zwischen Europa und Afrika. Berühmt sind die Wachtürme, sie sind stille Zeugen des Wohlstandes, den die Stadt im 18. Jahrhundert im Handel mit den Kolonien erworben hat. Nach einer Panoramafahrt geht es zu Fuß in die Altstadt, vorbei am Rathaus und an der Kathedrale bis zum „Platz der Blumen“. Danach haben Sie die Gelegenheit, die einheimischen Tapas zu probieren. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

3. Tag / Samstag, 06.10.2018
Zur freien Verfügung

Nach einem ausgiebigen Frühstück haben Sie heute Zeit das Gesehene mit allen Sinnen zu erfassen und einen Bummel entlang der Uferstraße zu unternehmen. Das schöne Fischerdörfchen lädt zum Verweilen ein. Oder gönnen Sie sich eine entspannende Massage im tollen Spa-Bereich der Anlage. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

4. Tag / Sonntag, 07.10.2018
Ronda und die Weißen Dörfer (Ganztagsausflug)

Nach dem Frühstück geht es heute in die berühmte Kleinstadt Ronda, auf einem beeindruckenden Felsplateau auf 723 m Höhe gelegen und vom El Tajo, einer schwindelerregenden Schlucht geteilt bzw. durch die berühtem Puente Nuevo verbunden. Auf dem Weg dorthin besuchen Sie die berühmten Weißen Dörfer Grazalema und Zahara de la Sierra. Rückkehr im Hotel zum Abendessen und Übernachtung.

5. Tag / Montag, 08.10.2018
Sevilla (Ganztagsausflug)

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus nach Sevilla, vorbei an Orangenbaumplantagen, Getreide-, Baumwoll- und Zuckerrübenfeldern. In Sevilla angekommen besichtigen Sie die Stadt zu Fuß zusammen mit einem qualifizierten Reiseleiter. Der Alcazar mit seinen Gärten ist der ehemalige Herrschaftspalast im Mudejastil. Auch heute noch übernachtet dort die Königsfamilie, wenn sie in Sevilla zu Besuch ist. Weiter geht es durch das ehemalige Judenviertel mit seinen verwinkelten Gassen, schönen Plätzen und Cafés. Ein Höhepunkt des Rundgangs ist die Besichtigung der größten gotischen Kathedrale der Welt mit dem Wahrzeichen von Sevilla: der Giralda, außerdem die Casa Pilatos, eines der bedeutensten maurischen Bauwerke. Nun haben Sie Zeit für ein Mittagessen oder einen Stadtbummel. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

6. Tag / Dienstag, 09.10.2018
Zur freien Verfügung

Dieser Tag steht zur freien Verfügung. In der Altstadt von Conil de la Frontera steht das Wahrzeichen der Stadt – der ehemalige Wehr- und Aussichtsturm Torre de Guzmán. Benannt nach dem spanischen Befehlshaber und Adligen Alonso Pérez de Guzmán ist der einstige Wehrturm weiterhin ein beeindruckendes Zeugnis des Mittelalters. Bummeln Sie durch die kleinen Gassen der Stadt und kehren Sie in einer Tapas-Bar ein. Und nutzen Sie die Zeit, um die Annehmlichkeiten des Hotels zu genießen. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

7. Tag / Mittwoch, 10.10.2018
Jerez Bodega & Pferde (Ganztagesausflug)

Heute besichtigen Sie Jerez de la Frontera, die Stadt der Pferde und des Sherrys. Bei einer Panoramafahrt bekommen wir einen kleinen Überblick über die Stadt. Anschließend haben Sie etwas Freizeit, um das Zentrum zu Fuß zu erkunden. Als nächstes fahren Sie mit dem Bus zu einem weiteren Höhepunkt des Ausflugs – der Besuch der Spanischen Hofreitschule, wo Sie bei einer Vorführung die Pferde zu klassischer Musik tanzen sehen werden. Im Anschluss besuchen Sie eine bekannte Sherry-Bodega und werden bei einer Führung in die Geheimnisse der Herstellung eingeweiht. Nach der Besichtigung ist auch Gelegenheit den Sherry zu probieren und zu kaufen. Abendessen und Übernachtung im Hotel..

8. Tag / Donnerstag, 11.10.2018
Rückreise

Heute heißt es Abschied nehmen von dieser geschichtsträchtigen Region Spaniens. Transfer vom Hotel zum Flughafen Jerez und Rückflug nach München, wo Sie vom MACK-Reisebus abgeholt und zurück nach Ellwangen/ Aalen gebracht werden.

Leistungen

  • MACK-Transfer von Ellwangen/ Aalen zum Flughafen München und zurück inkl. Flughafensteuer
  • Charterflug ab/ bis München nach Jerez inkl. 20 kg Freigepäck, voraussichtlich mit TUI-Fly
  • Bustransfer vom Flughafen zum Hotel und zurück
  • Unterbringung im 4*-Hotel Fuerte Conil
  • Alle Zimmer mit Bad/ WC, Klimaanlage, Balkon, Telefon, TV, WLAN/WiFi
  • 7 x Halbpension (Frühstücksbuffet & Abendessen in Buffetform)
  • TUI-Reisebetreuung vor Ort
  • MACK-Reisebegleitung (Nadja Nachtnebel)

Hotel: Preis:
Doppelzimmer Dusche/WC 888.00
Doppel- als Einzelzimmer Dusche/WC 1088.00

Mack-Leistungen: Preis:
Ganztagesausflug Jerez 135.00
Halbtagesausflug Cádiz 45.00
Gantagesausflug Sevilla 99.00
Ganztagesausflug Ronda - Weiße Dörfer 69.00
Ausflugspaket 344.00
Frühbucherrabatt -25.00
MACK Transfer und Reiseleitung 0.00
Reiserücktrittskosten-Versicherung DZ 0.00
Reiserücktrittskosten-Versicherung EZ 0.00
 

drucken
Impressum